Tierkommunikation | Tiergespräche | Tiertelepathie

Verschiedene Tiere sitzen zusammen und lauschen als Beispiel für Tierkommunikation.

Ich übermittle auf telepathischer Ebene Nachrichten zwischen dir und deinem Tier.  

Die Tierkommunikation ist ein telepathischer Gedankenaustausch. 

Das bedeutet, dass ich in einem Tiergespräch Gedanken, Bilder und Gefühle mit dem Tier austauschen kann. Die Entfernung spielt dabei keine Rolle. Der Kontakt zum Tier wird über seine Seele, seinen Geist und sein Wesen aufgebaut.

Berufsbedingt habe ich sehr viel mit Hunden und Katzen zu tun, aber Gespräche kann ich mit ALLEN Tieren führen. 


Meine Kommunikation mit deinem Tier kann keinen Tierarztbesuch ersetzten, denn ich heile nicht, ich vermittle

Du benötigst meine Hilfe?
Dann buch dir gleich einen kostenlosen Beratungstermin!

Du fragst dich: wann nehme ich eine Tierkommunikation in Anspruch?

Es gibt keine Frage, die ich nicht stellen kann.

Es gibt sehr viele Situationen, in der eine Tierkommunikation in Anspruch genommen werden kann und manchmal auch in Anspruch genommen werden muss.
Z.B. bei Verhaltensauffälligkeiten, Zuneigungsfragen, eingeschlichenen Unarten, Verlustängsten, Vorbereitungen für große Lebensveränderungen, Vorbereitungen vor Operationen, Fragen zur Vergangenheit (bei Tierschutztieren) und vieles mehr.

All das kann ich in einem Tiergespräch erfragen, thematisieren, Lösungen für beide Seiten finden, Alternativen anbieten.

Benötigst Du Unterstützung bei der Fragenstellung?
Dann kontaktiere mich.



Rahmenbedingungen/Ablauf

Bevor ich mit deinem Tier spreche, möchte ich dir folgendes mitgeben:


VOR DEM TIERGESRÄCH:

Vor dem eigentlichen Tiergesprächstermin können wir sehr gerne, 
um uns kennenzulernen, miteinander telefonieren. 
Du kannst über das 

Kontaktformular
Kontakt zu mir aufnehmen. 


HIER FINDEST DU DEINE MÖGLICHKEITEN:

Wähle aus, wie viele Fragen du beantwortet bekommen möchtest.
Hier 
findest Du alle Preise im Überblick und somit deine Buchungsmöglichkeiten.

WIE GEHT ES DANN WEITER?

Du schickst mir per eMail ein Foto von deinem Tier (es muss kein aktuelles Foto sein) und schreibst mir, wie dein Tier heißt, wie alt es ist und wie lange es bei dir lebt. Außerdem nennst du mir bitte eine Telefonnummer, unter der ich dich zurückrufen darf.

VOR DEM TIERGESPRÄCH:

Wir vereinbaren einen Telefontermin. Halte bitte deine Fragen (oder Botschaften, die du deinem Tier übermitteln möchtest) bereit, die ich dann beantworten werde, indem ich mich mit deinem Tier verbinde. Wir gehen Frage für Frage und 
Botschaft für Botschaft gemeinsam durch. 
Damit du dir Notizen machen kannst, empfehle ich dir, während unseres Telefonates etwas zum Schreiben zurechtzulegen.


Gerne bin ich Vermittlerin zwischen dir und deinem Tier und begleite euch auf eurem gemeinsamen Lebensweg!



Hier findest du alle Preise im Überblick und somit deine Buchungsmöglichkeiten.  


Hier kannst du dir direkt
einen kostenlosen Beratungstermin buchen:

https://calendly.com/siskabrazda-tierkommunikation/beratungsgespraech